Gelege- bzw. Gewebeträger


Gelege- bzw. Gewebeträger stabilisieren den hohen Klebemassenanteil dieser doppelseitigen Klebebänder. Als Produkte stehen sehr aggressiv klebende Varianten (beispielsweise für das selbstklebende Ausrüsten von textilen Materialien) ablösbaren Klebebändern gegenüber (z.B. Teppichverlegung im Messebereich, Montagehilfe bei Schneide- und Fräsarbeiten).